Schule + Hochschule Bistum Trier - Offizieller Internetauftritt


Logo: Forum

Hauptnavigation


Marginal-Bereich 1



Hauptinhalt


Bredcrumb


Inhalt


Der "Neue Trierer Plan"

Religionspädagogische Grundlegung für die religiöse Erziehung im Elementarbereich

Was ist eigentlich der NEUE TRIERER PLAN?
  • Äußerlich: Eine Broschüre im DIN-A4-Format mit 76 Seiten Umfang, magentafarben. –
  • Inhaltlich ist er eine Didaktik der religiösen Erziehung im Elementarbereich.
Was charakterisiert die Didaktik des NEUEN TRIERER PLANS?

Der NEUE TRIERER PLAN zeigt zunächst auf, wie sich die religiöse Erziehung einfügt in die Erziehung und Entwicklung der Kinder überhaupt. Der christliche Glaube ist nach diesem Verständnis nämlich keine Sonderwelt, sondern er ist eingebettet in den Prozess der Mensch-werdung, integriert in unsere Suche nach dem richtigen Leben.

Auf diesem Weg verknüpft der NEUE TRIERER PLAN zwei didaktische Ansätze:
  • Erstens: den situationsorientierten Ansatz
    Im Alltag der Kinder ergibt sich eine Fülle von Situationen, die Reifung und Lernen herausfordern. Kinder stoßen auf Konflikte und Probleme; darüber wollen sie spre-chen, daran können sie reifen. Und solche Situationen haben auch eine religiöse Dimension.
  • Zweitens: den traditionsorientierten Ansatz
    Kinder wachsen hinein in eine geprägte Kultur; dazu gehören wesentlich auch christliche Überlieferungen. Nur durch Traditionen – nämlich durch den Geist unserer Institutionen, durch die kulturellen Güter und durch das humane Gedächtnis unserer Kultur – wird gewährleistet, dass wir wertorientiert und menschenwürdig leben.
So geht der NEUE TRIERER PLAN davon aus, dass sich im Alltag der Kinder Konstellationen entwickeln, die geradezu nach einer religiösen Vertiefung verlangen, - und dass gleichzeitig aus der Begegnung mit religiösen Überlieferungen und mit Christen Impulse für die Formung des Lebens erwachsen.

An wen richtet sich der NEUE TRIERER PLAN?

Der NEUE TRIERER PLAN richtet sich
  • an Erzieherinnen und Erzieher
  • an Schülerinnen und Schüler an Fachschulen für Sozialpädagogik
  • an Religionslehrerinnen und Religionslehrer an Fachschulen
  • Referentinnen und Referenten, die religionspädagogische Fortbildungsveranstaltungen für Erzieherinnen und Erzieher gestalten.
Wo ist der NEUE TRIERER PLAN erhältlich?

Leider ist der Trierer Plan seit längerem vergriffen. Gerne stellen wir Ihnen die PDF-Version zur Verfügung.




Service-Navigation