Offizielle Internet-Präsentation des Bistums Trier

Menü überspringen

Zusatzmenü:

 

Contentbereich:

Reversedienste

Reversedienste


Warum einen Reverse-Dienst machen?
 
Zwei Freiwillige Reverse-Dienst
  • Sie wollen eine andere Lebensperspektive einnehmen?
  • Sie sind am Austausch zwischen verschiedenen Kulturen interessiert?
  • Sie wollen eine neue/andere Sprache erlernen?
  • Sie wollen eine andere Kultur mit all ihren Seiten kennenlernen?
  • Sie wollen den Kontakt und die Zusammenarbeit zwischen Ihrem Heimatland und Deutschland stärken?
  • Sie wollen einfach anderen Menschen helfen?
  • Sie wollen raus aus Ihrem Alltag und was erleben?  
 
 

Sind Sie bereit dafür?

Wenn Sie wirklich bereit dafür sind etwas zu verändern, sich für andere einzusetzen und offen für andere Kulturen sind, dann bewerben Sie sich doch einfach für einen Reverse-Dienst in Deutschland!

Sie erwartet eine andere Kultur, eine andere Sprache und viele neue und interessante Erfahrungen in einem anderen Land. Bei Ihrer Arbeit im sozialen Bereich haben Sie die Möglichkeit anderen Menschen zu helfen um somit in der Gesellschaft etwas zu verändern. Auf Ihrem Weg werden Sie von uns begleitet und werden viele interessante Menschen treffen, die ähnliche Erfahrungen wie Sie gemacht haben oder noch machen werden. Sie wohnen und leben in einem anderen Land und haben somit die einzigartige Chance eine fremde Sprache zu lernen und eine neue Kultur zu erleben.
Und wer weiß, vielleicht eröffnet Ihnen dieses Jahr neue Perspektiven und Erkenntnisse, die Sie zurück in Ihre Heimat nehmen und weiter geben, damit auch andere Menschen von Ihrem Auslandsjahr profitieren können...
 
In Kooperation mit ...
In Kooporation mit der Diözesanstelle Weltkirche

In Kooperation mit Soziale Lerndienste im Bistum Trier
 



Diese Seite erreichen Sie unter: http://www.bistum-trier.de/goto/?4913