.



 

Contentbereich:

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Anzeige 1 - 10 von 15


SUCHE



Samstag, 4.6.2016

KEB: Theologische Bildung
Kein Paulus ohne Hananias
Jeder kennt und bewundert Paulus als Apostel. Aber die Bereitschaft des Hananias, ihn in der Gemeinde aufzunehmen und dabei seine persönliche Abneigung zu überwinden, gäbe es keinen großen Verkünder des Wortes. Ohne diesen Mann am Rande der Erzählung wäre Paulus eine Randfigur geblieben.
Beginn:
4.6.2016, 09:30 Uhr
Ort:
Jugendbildungszentrum Haus Wasserburg
Pallottistraße 2, 56179 Vallendar
Geistliches Zentrum an Haus Wasserburg



Samstag, 11.6.2016

KEB: Theologische Bildung
Bibeltagung
Beginn:
11.6.2016, 09:30 Uhr
Anmeldeschluss:
13.5.2016
Ort:
KEB Bad Kreuznach
Bahnhofstr. 26, 55543 Bad Kreuznach

Montag, 13.6.2016

KEB: Theologische Bildung
Sind wir auf dem Weg zu mehr Klimagerechtigkeit?
Beginn:
13.6.2016, 19:00 Uhr
Ort:
Bischöfliches Cusanus-Gymnasium
Hohenzollernstr. 13-17, 56068 Koblenz
Klangraum

Montag, 20.6.2016

KEB: Theologische Bildung
Gott erfahren auf den Straßen der Welt
Beginn:
20.6.2016, 18:00 Uhr - 24.6.2015
Ort:
Kloster Arenberg
Cherubine-Willimann-Weg 1, 56077 Koblenz

Sonntag, 26.6.2016

KEB: Theologische Bildung
„Steh auf und stell dich in die Mitte“ (Mk 3,3)
Beginn:
26.6.2016, 18:00 Uhr - 29.6.2016
Ort:
Jugendbildungszentrum Haus Wasserburg
Pallottistraße 2, 56179 Vallendar
Geistliches Zentrum an Haus Wasserburg


Freitag, 1.7.2016

KEB: Theologische Bildung
Beginn:
1.7.2016, 18:00 Uhr - 30.8.2016
Ort:
Saarburg, Pfarrheim St. Laurentius
Friedensaue 3, 54439 Saarburg

Freitag, 2.9.2016

KEB: Theologische Bildung
Anleitungen für ein Buch, das Sie schon immer lesen wollten
Jahreskurs Altes Testament 2016–2017
Beginn:
2.9.2016, 18:00 Uhr - 24.6.2017
Anmeldeschluss:
1.7.2016
Ort:
Forum Vinzenz Pallotti
Pallottistr. 3, 56179 Vallendar

Montag, 5.9.2016

KEB: Theologische Bildung
Beginn:
5.9.2016, 19:00 Uhr
Ort:
Bischöfliches Cusanus-Gymnasium
Hohenzollernstr. 13-17, 56068 Koblenz
Klangraum

Samstag, 24.9.2016

KEB: Theologische Bildung
Zwei Hebammen trotzen einer Weltmacht
Nicht weniger als sechs erfindungsreiche Frauen brachten Mose in die Welt und erhielten ihn am Leben. Dazu gehören die Hebammen Shifrah und Puah, die die Familie inspirieren, indem sie dreist Pharaos Befehl, alle männlichen Kinder der Hebräer zu töten, widerstehen.
Beginn:
24.9.2016, 09:30 Uhr
Ort:
Jugendbildungszentrum Haus Wasserburg
Pallottistraße 2, 56179 Vallendar
Geistliches Zentrum an Haus Wasserburg



Samstag, 22.10.2016

KEB: Theologische Bildung
„Ich habe nur dem Herrn mein Herz ausgeschüttet“ (1 Sam 1, 15)
So sprach Hanna in dem großen Kummer ihrer Kinder-losigkeit. Später sprechen alle von ihrem Sohn Samuel. Doch was zeichnete seine Mutter aus? Was kann sie uns ans Herz legen?
Beginn:
22.10.2016, 09:30 Uhr
Ort:
Jugendbildungszentrum Haus Wasserburg
Pallottistraße 2, 56179 Vallendar
Geistliches Zentrum an Haus Wasserburg







Diese Seite erreichen Sie unter: http://www.bistum-trier.de/goto/?veranstaltung-liste:
 



Grafik: Das Logo des Bistums Trier (HOME).