Offizielle Internet-Präsentation des Bistums Trier


Dekanate


Bereichsuntermenü:


 

Contentbereich:

Citykirche Koblenz

Citykirche Koblenz


CityKirche am Jesuitenplatz (Jesuitenkirche St. Johannes der Täufer)
 
Herzlich willkommen auf der Seite der Citykirche Koblenz

Klick öffnet großes Bild: City-Kirche Koblenz  (Foto: Holger Weinandt - GNU-FDL-Lizenz bei Wikimedia - mit Dank!)Die Citykirche Koblenz am Jesuitenplatz liegt im Herzen der Altstadt, in unmittelbarer Nähe des Rathauses und der Touristen-Information, umgeben von kleinen Geschäften, Cafés und einigen Restaurants, unweit des Koblenzer Stadttheaters und der Staatlichen Rheinischen Philharmonie, an einem Platz des bunten festlichen Treibens ebenso wie der politischen Mahnwachen und Kundgebungen.             

Das Ziel der Arbeit und der Angebote der Citykirche Koblenz ist es, vielfältige Begegnungsräume zu eröffnen und sie so zu gestalten, dass Menschen darin (neu) sich selbst, anderen und auch Gott auf dem Pfad ihrer Sehnsucht begegnen können.  


Die CityKirche vereint verschiedene Angebote:
 
  • Regelmäßige Gebets- und Gottesdienstzeiten der Arnsteiner Patres

    Seit Sommer 2004 leben vier Arnsteiner Patres - Ordensleute von den Heilgsten Herzen Jesu und Mariä und der ewigen Anbetung - an der Johanneskirche am Jesuitenplatz. Als Lebens- und Gebetsgemeinschaft wollen sie an die geistlichen Tradition des Ortes anknüpfen, sie weiterführen und in der City-Seelsorge neue Akzente setzen. Sie sind offen für die Menschen und wollen als geistliche Gemeinschaft dazu beitragen, dass viele auch heute die befreiende Botschaft Jesu erleben und erfahren können. Bei ihrer Arbeit wissen sie sich gesendet und getragen durch die Ordensgemeinschaft und die Ortskirche.

    Sonntag bis Samstag7.30 UhrLaudes
    Montag bis Samstag12.00 UhrEucharistiefeier
    Montag bis Mittwoch17.30 UhrAnbetung
    Freitag bis Samstag17.30 UhrAnbetung
    Sonntag9.00 UhrEucharistiefeier

     
  • Offene Tür

    Die offene Tür ist eine Info- und Kontaktstelle der katholische Kirche Koblenz mitten in der Stadt. Die offene Tür will ein Ort sein, an dem Menschen in der Stadt einen Ansprechpartner für ihre Fragen und Kommentare finden und ein Ort, an dem man Informationen über das Leben der Kirche in Koblenz und Umgebung bekommen kann.
    Eine Gruppe von 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wirken in der offenen Tür mit. 14 Ehrenamtliche und acht Seelsorgerinnen und Seelsorger des Dekanates Koblenz arbeiten dort unter dem Motto zusammen: "Kirche (m)ein Gesicht geben".

    Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der offenen Tür sind für Sie da:


    Dienstag bis Samstag10.00 bis 19.00 Uhr
    Donnerstags10.00 bis 20.00 Uhr

     
  • Gesprächs- und Beichtseelsorge des Dekanates Koblenz

    Montag bis Samstag9.30 bis 11.30 Uhr
    Montag bis Freitag15.00 bis 17.00 Uhr

     
  • Wiedereintrittsstelle

    Ein Ort für Menschen, die wieder in die Kirche eintreten wollen. Ganz verschiedene Situationen im Leben eines Menschen können dazu führen, dass er oder sie neu auf die Suche nach dem vielleicht verschütteten Glauben geht und gleichzeitig nach der verlorenen oder aus irgendeinem Grund aufgegebenen Gemeinschaft mit anderen katholischen Christinnen und Christen sucht.
    In der Wiedereintritsstelle finden alle katholisch Getauften, die zu irgendeinem Zeitpunkt ihres Lebens aus der Kirche ausgetreten sind, Gespräche und Begleitung, um wieder in die katholische Kirche eintreten zu können. Auch sind hier Ansprechpartner für alle, die daran interessiert sind, katholisch zu werden.

    Katholisch werden? katholisch-werden.de


     
 
 



Diese Seite erreichen Sie unter: http://www.bistum-trier.de/goto/?1:42791