Menü überspringen

Zusatzmenü:


 

Contentbereich:

Umsetzung 2011 / 2012

Umsetzung 2011 / 2012


Das Bistum Trier stellt sich neu auf...
Pfarrgemeinden und Pfarreiengemeinschaften werden in 173 neuen "Einheiten" zusammenwachsen, Pfarrer, Diakone und GemeindereferentInnen siedeln zT auf neue Stellen um...
 
Das Jahr 2011 hat für das Bistum Trier eine Menge Veränderungen gebracht. Der Strukturplan 2020 wird seit Herbst 2011 umgesetzt; Pfarreiengemeinschaften und Kirchengemeindeverbände wurden gegründet, der Bischof ernennt entsprechend die Pfarrer, setzt die Diakone ein und beauftragt die Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten. Ende Oktober wurden die Pfarrgemeinderäte und Pfarreienräte gewählt, in der Folge auch die Verwaltungsräte und die Verbandsvertretungen. Ab dem 1. Januar 2012 werden die Finanzbeziehungen zwischen dem Bistum und den Kirchengemeinden/Kirchengemeindeverbänden von der „Bedarfszuweisung“ auf die „Schlüsselzuweisung“ umgestellt.

NEWSLETTER 2020 - Ausgabe 3 - Februar 2012 (.pdf)

Der Newsletter „2020“ will die Verantwortlichen in den Pfarreien und Pfarreiengemeinschaften  kontinuierlich informieren. Auf dieser Homepage wird der Newsletter in seiner aktuellen Version zusammen mit den Vorgängerversionen veröffentlicht. Dazu die erforderlichen Hintergrund- und Detailinformationen. Auch gibt es die Kontaktadressen zu den Dekanaten, die als erste Ansprechpartner für Fragen und Probleme bereit stehen. Wir hoffen, allen Beteiligten mit diesen Informationen eine Hilfe bieten zu können und freuen uns auf Rückmeldung und Kritik.
 



Diese Seite erreichen Sie unter: http://www.bistum-trier.de/goto/?7085