Soziale Lerndienste im Bistum Trier



Social-Bookmark: Google Social-Bookmark: Facebook Social-Bookmark: Twitter Social-Bookmark: Xing Social-Bookmark: E-Mail


Hauptinhalt

Zeugnis FSJ/BFD

Laut vertraglicher Vereinbarung über die Ableistung eines FSJ oder BFD gehört es zu den Rechten der Freiwilligen, am Ende ihres Einsatzes auf Anfrage ein Zeugnis zu erhalten.

Die Erstellung des Zeugnisses ist Aufgabe der Einsatzstelle, da diese eine qualifizierte Beurteilung der Tätigkeit abgeben kann (Kopie an die Sozialen Lerndienste)
Im rechten Menü finden Sie eine Datei mit Informationen, die Ihnen bei der Erstellung eine Hilfe sein können.
Für die Gruppe der Freiwilligen über 27 Jahre muss man die Angaben entsprechend ändern.

Für den Bereich FSJ und BFD erstellen die Sozialen Lerndienste im Bistum Trier ihrerseits ein Zertifikat über die Bildungsarbeit, wenn die entsprechenden Vorausetzungen hierfür erfüllt sind.

Desweiteren erhalten die FSJ-Freiwilligen von den Sozialen Lerndiensten eine FSJ-Endbescheinigung über die geleistete Dienstzeit.

Für die Freiwilligen im BFD erstellt die Dienststelle diese Bescheinigung (Kopie an die Sozialen Lerndienste). Eine Vorlage zur Dienstzeitbescheinigung finden Sie hier.

Wir empfehlen ausdrücklich allen Freiwilligen, mit Blick auf künftige Bewerbungen etc., das Recht auf ein Zeugnis in Anspruch zu nehmen.



Marginalinhalt

Dokumente zum Download

für die Gruppe 16 - 27 Jahre




Footer

Footer