Soziale Lerndienste im Bistum Trier



Social-Bookmark: Google Social-Bookmark: Facebook Social-Bookmark: Twitter Social-Bookmark: Xing Social-Bookmark: E-Mail


Hauptinhalt

Integration und Teilhabe in den Medien


Etwas zurückgeben"
Geflüchtetenhilfe: 17 junge Freiwillige - darunter 14 Flüchtlinge - beginnen einen Freiwilligendienst. In diesem Bericht von der Eröffnungsfeier des neuen Jahrgangs "Integration und Teilhabe" kommen drei junge Menschen zu Wort, die einen Freiwilligendienst mit Geflüchteten, Schulkindern und behinderten Menschen leisten.
Bischöfliche Pressestelle, 25.09.2017
Gruppenfoto, Eröffnungsfeier I+T

"Es ist mein Charakter hilfsbereit zu sein"
Amiri Bahawoddin (56 Jahre) aus Afghanistan leistet seinen Freiwilligendienst in Jünkerath und hilft dort Geflüchteten und gibt Sportunterricht. In diesem Radiobeitrag erzählt der ehemalige afghanische Fußballnationaltrainer von seiner Arbeit und von der Wichtigkeit des Sports für junge Menschen.
RPR1 "Einfach himmlich!", 22.01.2017

"Erster erfolgreicher BFD im Crossport to Heaven"
Janek Müller unterstützte die Arbeit mit Geflüchteten der Jugendkirche Crossport to Heaven am Flugplatz Hahn und engagierte sich so für eine "offene, lebenswerte Gesellschaft". 
Crossport to Heaven, 19.11.2016


Tayfun Akin leistet seinen Freiwilligendienst in der Flüchtlingshilfe der Verbandsgemeinde Zell.
Rhein-Zeitung, 31.08.2016


"Erfahre viel Dankbarkeit"
Khalil Raslilo, syrischer Kurde engagiert sich beim Migrationsdienst des Caritasverbandes Saarbrücken
Bischöfliche Pressestelle, 15.06.2016
Khalil_250

"Flüchtlinge und Freiwillige - Neues Projekt mit interkulturellem Ansatz gestartet"
Caritas Sozialcourage, Sommer 2016, S.32


"Opfer sind keine Bedrohung"
Christoph Horteux warnt in seinem Standpunkt davor, Geflüchtete als Bedrohung darzustellen und sieht ihnen gegenüber eine Verantwortung der Mitmenschlichkeit.
Sofias Welt Nr. 39, März 2016


zurück



Marginalinhalt





Footer

Footer