Soziale Lerndienste im Bistum Trier



Social-Bookmark: Google Social-Bookmark: Facebook Social-Bookmark: Twitter Social-Bookmark: Xing Social-Bookmark: E-Mail


Hauptinhalt

Bildung

Freiwilligendienste sollen sensibilisieren für soziale und gesellschaftliche Themen, sollen dazu anregen, Dinge kritisch zu hinterfragen, einen eigenen Standpunkt zu entwickeln statt vorgefertigte Meinungen zu übernehmen, ... kurz: Freiwilligendienste bilden!


Bildungsverständnis
ID=53749 (Bezeichnung fehlt) Bildung ist in unserem Verständnis weit mehr als Wissenserwerb - Bildung erschöpft sich nicht im Erwerb von Kompetenzen oder Qualifikationen. Bildung ist... 
 

BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung
Erde Aufgabe von Bildung ist es auch, Freiwillige für Themen wie Nachhaltigkeit, kritischen Konsum, globale Verantwortung zu sensibilisieren - aber wie?


Themenfelder
Farben Bildung soll Augen und Ohren öffnen für die Vielfalt unserer Welt und die Belange der Menschen, die auf ihr leben. Dementsprechend vielfältig sind auch die Themen, die in der Bildungsarbeit behandelt werden können.
Infos zu Themen


Methoden
ID=53745 (Bezeichnung fehlt) Methoden sind das "Handwerkszeug", um unser Bildungsverständnis in konkrete Seminarangebote zu übersetzen. Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes ist es wichtig, über eine entsprechende Methodenvielfalt zu verfügen.




Marginalinhalt

Ansprechpartnerin

Kerstin Hammer
Tel.: 0651 993796 312
Email: kerstin.hammer@soziale-lerndienste.de




Footer

Footer