Soziale Lerndienste im Bistum Trier



Social-Bookmark: Google Social-Bookmark: Facebook Social-Bookmark: Twitter Social-Bookmark: Xing Social-Bookmark: E-Mail


Hauptinhalt

Seminare

Neben der Vollzeittätigkeit in einer sozialen Einrichtung sind die begleitenden Seminare ein fester Bestandteil des FSJ. Erst beides zusammen macht das FSJ zu einer runden Sache.

Die Seminare sind gesetzlich vorgeschrieben und finden in einer festen Gruppe unter qualifizierter Leitung statt. Für die Dauer der Seminare wirst du vom Dienst in der Einsatzstelle freigestellt.

Die Anzahl der Seminartage ist nach der Dauer des FSJ gestaffelt:
  • 12 Monate FSJ:  25 Bildungstage
  •   6 Monate FSJ: 15 Bildungstage
Wir führen die jeweils 5tägigen Seminare im Abstand von ca. 2 Monaten in unterschiedlichen Bildungshäusern im Bistum Trier durch. Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung sowie für An- und Abreise übernehmen wir.

Die Seminare bieten dir die Möglichkeit, dich mit anderen Freiwilligen auszutauschen, Fragen und Erfahrungen zu besprechen und an interessanten Themen zu arbeiten. Dabei ist es uns wichtig, dass du deine Ideen einbringst und die Gestaltung der Seminare mitbestimmst.

Vielfältige Themen und Methoden prägen die Seminare: Die Arbeit in einer Kleingruppe gehört genauso zum Seminar wie Exkursionen, Erlebnispädagogik, Kreativeinheiten, Diskussionsrunden und natürlich gemeinsame Freizeitgestaltung.

Die Seminare vermitteln dir Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und ermöglichen die Auseinandersetzung mit sozialen, gesellschaftlichen und religiösen Fragen. Nach Beendigung deines FSJ erhälst du ein Zertifikat über die Bildungsarbeit, in dem wir die erworbenen Kompetenzen bescheinigen.


Marginalinhalt




Footer

Footer