Soziale Lerndienste im Bistum Trier



Social-Bookmark: Google Social-Bookmark: Facebook Social-Bookmark: Twitter Social-Bookmark: Xing Social-Bookmark: E-Mail


Hauptinhalt

Werbung für Freiwilligendienste

Werbung heißt Menschen für einen Einsatz in ihrer Einrichtung interessieren. Ein Platz dafür sind sicherlich die regionalen und örtlichen Printmedien. Die Sozialen Lerndienste im Bistum Trier stellen für Einrichtungen verschiedene Informations- und Werbematerialien zur Verfügung. Sie können diese bei uns anfordern oder direkt hier herunterladen.  Plakate und Flyer können Sie mit den Adressdaten Ihrer Einrichtung versehen.

Eine druckfähige Datei stellen wir gerne zur Verfügung. Schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie an.

Beispiel: Flyer und Plakat

Beispiel: Bewerbungsaufruf




Werbung im Internet
Für junge Menschen gehört das Internet zum  Alltag. Deshalb sollten Sie auf Ihrer Einrichtungshomepage die Freiwilligendienste entprechend gut platzieren. Sinnvoll ist es dabei Freiwillige mit einzubeziehen.

Wir freuen uns, wenn Sie auf Ihrer Seite einen Link zu den Sozialen Lerndiensten einrichten. Dafür stellen wir ihnen einige Banner zur Verfügung (siehe unten)

Übrigens - Werbung ist immer auch ein gut gestalteter Freiwilligendienst. - Auch hier unterstützen Sie die Sozialen Lerndienste.
 

Banner für die Homepage:

SL Banner 1   
SL Banner 1

SL Banner 2
SL Banner 2











Marginalinhalt

Dokumente zum Download

Ideen und Tipps zur Werbung von Freiwilligen

Wir haben für Flyer und Plakate eine Form verwendet, die ohne Probleme ausgehängt werden kann. Wenn Sie eine druckfähige Vorlage benötigen, stellen wir diese zur Verfügung.

Der Flyer ist so gestaltet, das er  auch als Plakat genutzt werden kann.

Die Vorlage können Sie erweitern, umformulieren und mit den eigenen Daten auf Ihren Bedarf abstellen.
Ein gelunges Beispiel finden Sie unten zur Information.

In Treis-Karden haben sich Einrichtungen aus der Region zusammen getan und gemeinsam für Freiwilligeneinsätze geworben.

Das Altenzentrum St. Stephan , Andernach, wirbt in der Presse für den Freiwlligendienst.

Die beste Werbung für die Dienste sind Freiwillige, die über ihre Erfahrungen selbst informieren. Ein gutes Beispiell liefert die Werkstatt für behinderte Menschen in Koblenz.

Das Banner  können Sie nutzen, um auf Ihrer Homepage einen Link zu den Sozialen Lerndiensten zu platzieren.





Footer

Footer