Soziale Lerndienste im Bistum Trier



Social-Bookmark: Google Social-Bookmark: Facebook Social-Bookmark: Twitter Social-Bookmark: Xing Social-Bookmark: E-Mail


Hauptinhalt

Partner

Damit Freiwilligendienste gelingen, arbeiten viele Menschen zusammen. Die Sozialen Lerndienste gestalten gemeinsam mit den Rechtsträger und ihren Einrichtungen auf der Basis von gemeinsamen Vereinbarungen das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst.

Anzeige 1 - 10 von 13 weiter
  • bbt - Barmherzige Brüder Trägergruppe

    Die Barmherzigen Brüder Trier e.V. waren der erste Rechtsträger, mit dem die Sozialen Lerndienste einen Kooperationsvertrag abgeschlossen haben. Gemeinsam wurden die Inhalte der Vereinbarung, die bis heute Grundlage aller Koop-vereinbarungen sind erarbeitet. Freiwillige finden in allen Einrichtungen der bbt Gruppe vielfältige Möglichkeiten des Engagements
  • BDKJ - Bund der katholischen Jugend

    Der Bund der deutschen katholischen Jugend im Bistum Trier ist ein Träger kirchlicher Jugendarbeit. Als Dachverband von Kinder- und Jugendverbänden gestaltet er die pädagogische, religiöse und politische Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Er ist Einsatzstelle für Freiwillige.
    Auf Bundesebene ist der BDKJ neben dem DCV Zentralstelle für Freiwilligendienste in katholischer Trägerschaft.
  • Bistum Trier - Abteilung Jugend

    Die Abteilung Jugend ist Träger der Fachstellen für Kinder und Jugendpastoral und der Häuser der Offenen Tür/Jugendzentren im Bistum Trier. In enger Kooperation mit dem BDKJ gestaltet sie die kirchliche Kinder- und Jugendarbeit des Bistum.
  • CAB - St. Raphael - Caritas Alten und Behindertenhilfe

    Die St. Raphael Caritas Alten- und Behindertenhilfe GmbH (St. Raphael CAB) ist eine gemeinnützige Gesellschaft des Caritasverbandes für die Diözese Trier e.V. In ihren Einrichtungen der ALten- und Behindertenhilfe bieten sie Freiwilligen die Möglichkeit sich im Rahmen des Bundesfreiwlligendienstes oder des Freiwilligen Sozialen Jahres zu engagieren. Sie sind seit der ersten Stunde Kooperationspartner der Sozialen Lerndienste.
  • CTS Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken

    Unter dem Dach Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken befinden sich Einrichtungen der Kinder und Jugendhilfe, der Gesundheitshilfe, der Seniorenhilfe und der Rehabilitation Die cts wurde 1992 als gemeinnützige Caritasträgergesellschaft gegründet. Ihr Ziel ist es, die karitative Arbeit in den eigenen Einrichtungen zu sichern und dabei partnerschaftlich im Verbund kirchlicher Einrichtungen und Träger zu kooperieren. In vielen Einrichtungen stellt die cts Einsatzmöglichkeiten für die Freiwlligendienste FSJ und BFD zur Verfügung und ist Kooperatiospartner der Sozialen Lerndienste im Bistum Trier.
  • EIRENE - Friedensdienste

    EIRENE ist ein ökumenischer, internationaler Friedens- und Entwicklungsdienst, der in Deutschland als gemeinnütziger Verein, als Träger des Entwicklungsdienstes, des FSJ/BFD sowie des IJFD anerkannt ist. Neuerdings fungiert EIRENE auch als Aufnahmeorganisation für internationale Freiwilligendienste und kooperiert in diesem Bereich mit den Sozialen Lerndiensten/SoFiA e.V.
  • Kath. Bundesarbeitsgemeinschaft Freiwilligendienste

    Die BAG ist ein Zusammenschluss kath. Träger von Freiwilligendiensten im In- und Ausland. Sie vertritt die Interessen der Träger gegenüber Gesellschaft, Politik, Staat und Kirchen. Die Sozialen Lerndienste sind Mitglied in der BAG.
  • Kita gGmbH Trier und Koblenz

    Die Sozialen Lerndienste kooperieren mit den gemeinnützigen Kita GmbH's Koblenz und Trier. Als Träger von Kindergärten und Kindertagesstätten ermöglichen sie vielen Freiwilligen ihren Dienst in einer der Einrichtungen zu leisten.

    Hauptgesellschafter der Kita GmbH' s ist das Bistum Trier.
  • Kührer Fürsorgegesellschaft mbH

    Die Kührer Fürsorgegesellschaft ist Träger des Herz-Jesu-Hauses Kühr, einem Zentrum für Menschen mit geistiger Behinderung. In ihren Einrichtungen bieten sie, seit Jahrzehnten, im Wohnbereich, in der Förderschule, der Tagesförderstätte, im Werkstattbereich oder in den Ambulanten Diensten vielfältige Möglichkeiten für ein Engagement im Rahmen von Freiwlligendiensten.
  • Lebensberatung

    Die Sozialen Lerndienste kooperieren mit den Einrichtungen der Lebensberatungen im Bistum Trier vorallem im Bereich Fortbildungen für Seminarleitungen. Darüberhinaus stehen die Lebensberatungen den Freiwilligen ggfls. unterstützend bei persönlichen Problemen und Konflikten als Ansprechpartner zur Verfügung.

Anzeige 1 - 10 von 13 weiter


Marginalinhalt

Suche

Durchsuchen Sie alle Artikel nach Ihren Kriterien:






Footer

Footer