Soziale Lerndienste im Bistum Trier



Social-Bookmark: Google Social-Bookmark: Facebook Social-Bookmark: Twitter Social-Bookmark: Xing Social-Bookmark: E-Mail


Hauptinhalt

Wie sieht es mit Urlaub aus?

  • Als Freiwilliger hat man Anspruch auf Urlaub. Dieser richtet sich nach dem Tarifurlaub für die hauptamtlichen Mitarbeiter/innen in der Einsatzstelle.
  • Der gesetzliche Urlaubsanspruch im Kalenderjahr beträgt mindestens 24 Tage. Dauert der BFD weniger als zwölf Monate, wird der Urlaubsanspruch pro Monat um 1/12 des Jahresurlaubs reduziert; dauert es länger als zwölf Monate, wird er pro Monat um 1/12 des Jahresurlaubs verlängert.

Marginalinhalt





Footer

Footer