Soziale Lerndienste im Bistum Trier



Social-Bookmark: Google Social-Bookmark: Facebook Social-Bookmark: Twitter Social-Bookmark: Xing Social-Bookmark: E-Mail


Hauptinhalt

Was ist ein Freiwilligendienst?

Ein Freiwilligendienst ist eine besondere Engagementform. Menschen engagieren sich für eine begrenzte Dauer für Menschen in sozialen und kulturellen Einrichtungen und Projekten. Der Dienst ist gesetzlich geregelt im sogenannten Jugendfreiwilligengesetz für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ), sowie im Bundesfreiwilligendienstgesetz für den Bundesfreiwlligendienst (BFD). Freiwilligendienste sind kein Arbeitsverhältnis. Die Freiwilligen erhalten für ihr Engagement die in den Gesetzen geregelten Leistungen wie Taschengeld und Sozialversicherung. Freiwilligendienste ermöglichen vielfältige Erfahrungen.


Marginalinhalt





Footer

Footer