Offizielle Internet-Präsentation der Abteilung Jugend


Seitenkopf / Subnavigation



Hauptnavigation


Hauptinhalt


Dienen im Trier Dom

Einmal im Trierer Dom dienen…

ist für viele Ministranten/innen ein ganz besonderes Erlebnis.

Ministranten/innen aus einer Pfarrei/Pfarreiengemeinschaft/Dekanat oder Einzelne sind herzlich eingeladen im Trierer Dom mitzudienen.

Der zehnjährige Jonas Schmitt hat gemeinsam mit sechs Messdienern aus der Pfarreieingemeinschaft Warnd im Dom gedient. Er schwärmt noch immer „Das war ein supertolles Erlebnis, das wir als Messdiener/innen im Dom dienen durften. In so einer riesigen Kathedrale vor so vielen Menschen die Messe mitzugestalten, fanden wir großartig.“

Das Dienen im Trierer Dom ist nach vorheriger Terminabsprache möglich. Gruppen, Einzelne die mitdienen möchten, sollten eine Größe von 25 Ministranten/innen nicht überschreiten. Mitgebracht werden müssen die Ministrantengewänder. Bitte frühzeitig Kontakt mit dem Dombüro aufnehmen per Telefon 06571/7105-378 oder Email petra.gross@bgv-trier.de und Terminwunsch, Kontaktdaten des Verantwortlichen, sowie ein paar Informationen zur Gruppe (Alter, Herkunft, Gruppengröße) durchgeben.

Dienen an den Heilig-Rock-Tagen im Trier Dom

Rock mit... zieh dein Gewand an und sei dabei.

Zu den jährlichen Heilig-Rock-Tagen im April machen sich viele Menschen auf den Weg nach Trier. Auch ihr Ministranten/innen könnt mit dabei sein – denn DIENEN heißt DABEI SEIN, SEINEN BEITRAG LEISTEN. Jeden Tag werden Messen/Pontifikalämter angeboten bei denen ihr mitdienen könnt.
Die Koordination der Einzelnen Ministranten übernehmen wir in Zusammenarbeit mit dem DAKM und den Seminaristen.
Hier findet ihr als Beispiel den Flyer zum Dienen der Heilig-Rock-Tage 2017.






Foto: