Offizielle Internet-Präsentation der Abteilung Jugend


Seitenkopf / Subnavigation



Hauptnavigation


Hauptinhalt


Broschüren

Jugend & neues Gotteslob
Gotteslob„Wie kann das neue Gotteslob in der Jugendarbeit eingesetzt werden?“Die nachfolgenden Seiten stellen eine Übersicht über mögliche Gotteslob-Lieder für das Jugendalter und jugendgemäße Gebete dar. Vier thematische Impulse, die ganz einfach mit Gotteslob und Bibel gestaltet werden können. Sie werden überrascht sein, wie viele „Impulse“ für junge Leute im neuen Gotteslob zu finden sind. Aber auch die Empfehlung, über den Tellerrand des Gotteslobes hinaus zu schauen, Jugendliche in die Gestaltung von Gottesdiensten einzubeziehen und auch aktuelle Texte und Lieder einzusetzen.
Alles was recht ist ... Rechts- und Versicherungsfragen in der Kinder- und Jugendarbeit
ID=54352 (Bezeichnung fehlt)Diese Arbeitshilfe richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit im Bistum Trier, die als Leitungen von Kinder- und Jugendgruppen, Tagesausflügen, Ferienfreizeiten oder als Betreuungspersonen tätig sind. Sie behandelt ein Thema, das – wenngleich nicht das wichtigste für die Kinder- und Jugendarbeit – eines ist, das jede und jeden betrifft und einige Kenntnisse für die verantwortungsvolle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen verlangt.

Die Online-Arbeitshilfe wird regelmäßig aktualisiert (Stand September 2017).
Sie kann als Download runtergeladen (PDF, 3,3 MB) werden.

Kirche der Jugend
Kirche der Jugend TitelbildRahmenrichtlinien - Diözesane Eckpunkte für die Kirchen der Jugend im Bistum Trier


Die Broschüre kann bei uns bezogen werden oder direkt als Download runtergeladen.






Kinder- und Jugendhilfe
Titelbild Kinder- und JugendhilfeDie katholische Kirche ist einer der großen freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Beim ersten diözesanen Tag der Jugendhilfe im November 2009 haben sich die Einrichtungen und Dienste der Kinder- und Jugendhilfe in katholischer Trägerschaft im Bistum Trier auf Leitlinien und Eckpunkte ihrer Arbeit verständigt, die von der Bistumsleitung im August 2010 verabschiedet wurden. Sie bieten eine Vergewisserung darüber, auf welchem Fundament kirchliches Handeln in der Kinder- und Jugendhilfe steht und was ihr pastoraler und gesellschaftlicher Auftrag ist. Die Leitlinien bilden einen Beitrag zur Formulierung von Entscheidungskriterien für das politische Handeln der katholischen Akteure und formulieren Optionen, die die Richtschnur der jugendhilfepolitischen Aktivitäten der katholischen Vertreterinnen und Vertreter in den Gremien und Ausschüssen bilden. Darüber hinaus gibt der Text Anregungen für die Arbeit der Einrichtungen und Dienste, worin Schwerpunkte des Engagements katholischer Kinder- und Jugendhilfe liegen.

Die Broschüre "Kinder- und Jugendhilfe - Leitlinien und Eckpunkte für die Kinder- und Jugendhilfe in katholischer Trägerschaft im Bistum Trier" kann bei uns bezogen werden oder direkt als Download runtergeladen.


Arbeitshilfe für Ehrenamtlich Tätige zur Umsetzung des Bundeskinderschutzgesetzes in der katholischen Kinder und Jugend(verbands)arbeit
Arbeitshilfe Kinder- und Jugendschutz Die vorliegende Arbeitshilfe informiert über Änderungen zum Bundeskinderschutzgesetz und hilft bei der Umsetzung dessen, was nun für Ehrenamtlich Tätige in der Kinder und Jugend(verbands)arbeit zu tun ist. Die Kapitel 1 bis 3 liefern Hintergrundinformationen über sexualisierte Gewalt, Elemente der Präventionsarbeit und das oben bereits genannte Bundeskinderschutzgesetz und seine Inkraftsetzung. In Kapitel 4 und 5 findet Ihr dann die ganz konkreten Handlungsschritte, die für Euch als Haupt- und Ehrenamtliche wichtig sind. In Kapitel 6 und 7 haben wir für Euch nützliche Links und Kontaktadressen sowie wichtige Dokumente zusammengefasst.
Kinder schützen
Kinder schützenDie Infobroschüre "Kinder schützen" für (ehrenamtliche) Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit können bei uns bezogen werden.






Schutz vor sexualisierter Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit
Schutz sexual. Gewalt Kinder- und Jugendarbeit

Informationen/Anregungen/Arbeitsmaterialien

Diese Broschüre soll einen Beitrag dazu leisten, Ferienfreizeiten, Gruppenstunden und andere Aktivitäten in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit noch sicherer zu machen, um den Teilnehmenden unvergesslich schöne Erlebnisse zu ermöglichen.

Diese Materialien sollen sensibilisieren für die Rechte von Mädchen und Jungen. Sie sollen außerdem zum Nachdenken über Veränderungen anregen. Beispielsweise, wenn es darum geht, Spiele so zu gestalten, dass sie die Rechte und Bedürfnisse der Teilnehmenden achten.

Inhalt: Kinderrechte, Schulung von Leitungsteams, Wimmelbilder, Checklisten, Verpflichtungserklärung, Verbesserungsmanagement, Elternarbeit, MaterialienDie Broschüre kann bei uns bezogen werden oder direkt als Download (2 MB) runtergeladen werden.



Schulungsarbeit im Bistum Trier - Baustein "Schutz des Kindeswohls"
Schutz des KindeswohlsDas Handbuch (+ CD) "Schutz des Kindeswohls" für die Schulungsarbeit im Bistum Trier kann bei uns bezogen werden.








Schulungsarbeit im Bistum Trier
CD-ROM Label SchulungsarbeitDas Handbuch will einen Beitrag leisten, wichtige Grundlagen für die Schulungsarbeit aufzuzeigen und gemeinsame Qualitätsstandards für die Ausbildug im Bistum Trier zu entwickeln. Es richtet sich an hauptberufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in Schulungsteams, die Schulungen planen und durchführen. Neben einigen grundlegenden Gedanken zu Ausbildungszielen und Ausbildungsverfahren für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen enthält das Handbuch außerdem Methoden für die Durchführung von Schulungen, mit denen situatuinsgerechte Schulungsmaßnahmen konzipiert werden können.
Die in diesem Handbuch beschriebenen Inhalte erfüllen die inhaltlichen Qualitätsstandards der Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland zum Erwerb der Jugendleiterkarte (Juleica).

Das Handbuch für die Schulungsarbeit + CD-Rom mit Methodensammlung und Arbeitsblättern  zum Handbuch kannst du bei uns anfordern.



Ziele und Aufgaben kirchlicher Kinder-und Jugendarbeit - Leitlinien für das Bistum Trier
Die „Ziele und Aufgaben kirchlicher Kinder- und Jugendarbeit - Leitlinien für das Bistum Trier“ richten sich an alle ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie wollen die kirchliche Kinder- und Jugendarbeit im Bistum Trier beschreiben und damit den Verantwortlichen eine Hilfestellung bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben bieten.
Die Leitlinien gehen aus vom Auftrag der Kirche zum Dienst an den Menschen und zur Begleitung ihres Lebens im Licht des Glaubens. Daraus ergibt sich als Ziel die Befreiung von Menschen aus Abhängigkeiten (Emanzipation) und die Hilfe zur Entwicklung eines eigenverantwortlich geführten und glückenden Lebens in Gemeinschaft (Subjektwerdung). Somit will kirchliche Kinder- und Jugendarbeit der Entdeckung und Entwicklung der persönlichen Berufung zum Mensch- und Christsein dienen.
Kinder- und Jugendpastoral ist wesentlicher Teil der gesamten Pastoral und umfaßt grundsätzlich alle pastoralen Felder, die mit, für und durch Kinder und Jugendliche arbeiten. Download hier.