Offizielle Internet-Präsentation der Abteilung Jugend


Seitenkopf / Subnavigation



Hauptnavigation


Hauptinhalt


Prävention

Wir schützen Kinder und schauen hin!

Mit dem Ziel, den Schutz von Kindern und Jugendlichen weiterzuentwickeln, zu stärken und sie vor Vernachlässigung und Missbrauch zu bewahren, wurde der § 72a des Sozialgesetzbuches (SGB) VIII auch Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) genannt, neu gefasst. Das Gesetz wird auch Bundeskinderschutzgesetz (BKiSchG) genannt und trat am 1. Januar 2012 in Kraft.

Mit der „ Rahmenordnung zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt an Minderjährigen und erwachsenen Schutzbefohlenen im Bereich der Deutschen Bischofkonferenz“ (Kirchl. Amtsblatt 1. 11. 2013) hat Bischof Stephan Prävention gegen sexualisierte Gewalt zum integralen Bestandteil der kirchlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie erwachsenen Schutzbefohlenen gemacht.

Ein Bestandteil dessen ist, dass alle Ehrenamtlichen sich verstärkt mit dem Thema der Prävention gegen sexualisierte Gewalt auseinandersetzen, sich gemeinsam verpflichten achtsam und verantwortlich mit Grenzen von Kindern und Jugendlichen umzugehen und eine Verpflichtungserklärung unterzeichnen!

Über die weiteren Notwendigkeiten die dies für die Kinder und Jugend(verbands)arbeit im Bistum Trier zur Folge hat, möchten wir euch im nachfolgenden informieren.

In der Arbeitshilfe (PDF, ca 300 KB) für Ehrenamtlich Tätige zur Umsetzung des Bundeskinderschutzgesetzes in der katholischen Kinder und Jugend(verbands)arbeit findet ihr folgende Inhalte:
  • Was ist sexualisierte Gewalt?
  • Wie können wir Kinder schützen? (z.B. verschiedene Elemente der Prävention)
  • Gesetz zur Stärkung eines aktiven Schutzes von Kindern und Jugendlichen (Bundeskinderschutzgesetz – BKiSchG)
  • Vereinbarungen entsprechend § 72a SGB VIII zwischen den Trägern der öffentlichen und freien Jugendhilfe
  • Verfahren Führungszeugnis (Wer? Wie? Wo? Was?)
  • Kontaktadressen
  • Anlagen (z.B.Trägervereinbarung Saarland, Rahmenvereinbarung Rheinland-Pfalz, Antragsformular, Merkblatt)
Nach und nach werden wir diese Seite mit weiterführenden Informationen zum Thema Prävention ergänzt. Nützliche Informationen finden ihr auch unter: www.bdkj-trier.de/praevention und www.bistum-trier.de/praevention