Eine Veranstaltungsreihe für Seniorinnen und Senioren
im Museum am Dom und im Stadtmuseum Simeonstift Trier

 

Sie sind aktiv, kontaktfreudig und an Neuem interessiert?
Dann ist diese Veranstaltungsreihe genau das Richtige für Sie. Alle vier Wochen freitags um 14.30 Uhr präsentieren das Stadtmuseum Simeonstift und das Museum am Dom abwechselnd Aspekte ihrer Sammlungen - bei Führungen, Vorträgen oder Lesungen. Danach gibt es Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.


Programm für das 2. Halbjahr 2019:


12. Juli 2019, 14:30 - 16:00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier

Die Doppelkirche St. Simeon und das Simeonstift zwischen Renovation und Rokoko

Vortrag und Führung mit Dr. des. Martina Kancirowa

 

 

23. August 2019, 14:30 - 16:00 Uhr

Museum am Dom Trier

Von der Schankwirtstochter zur Kaisermutter  Die Verehrung der heiligen Helena in Trier

Vortrag und Führung mit Kirstin Mannhardt

 

 

13. September 2019, 14:30 - 16:00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier

Adele Elsbach – Entdeckung einer Unbekannten

Kuratorenführung durch die Kabinettausstellung mit Dr. Bernd Röder

 

 

25. Oktober 2019, 14:30 - 16:00 Uhr

Museum am Dom Trier

Ein barockes Kleinod im Stadtzentrum

Führung durch die Welschnonnenkirche mit Dr. Christiane Häslein

 

 

22. November 2019, 14:30 - 16:00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier

Die Welt steht Kopf – Eine Kulturgeschichte des Karnevals

Kuratorenführung durch die Sonderausstellung mit Dr. Dorothée Henschel

 

 

13. Dezember 2019, 14:30 - 16:00 Uhr

Museum am Dom Trier

„Ihr wisst nicht die Stunde…“ - Der Trierer Dom als Motiv für Bilderuhren

Vortrag und Führung mit Markus Groß-Morgen



Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 10,- Euro
inkl. Kaffee und Kuchen.
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen begrenzt.
Eine Anmeldung für das Museum am Dom wird erbeten unter

für das Stadtmuseum Simeonstift Trier