Eine Veranstaltungsreihe für Seniorinnen und Senioren
im Museum am Dom und im Stadtmuseum Simeonstift Trier

Sie sind aktiv, kontaktfreudig und an Neuem interessiert?
Dann ist diese Veranstaltungsreihe genau das Richtige für Sie. Alle vier Wochen freitags um 14.30 Uhr präsentieren das Stadtmuseum Simeonstift und das Museum am Dom abwechselnd Aspekte ihrer Sammlungen - bei Führungen, Vorträgen oder Lesungen. Danach gibt es Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.
 

Programm für das 2. Halbjahr 2018:


13. Juli 2018, 14:30 - 16:00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier

Die Familien Marx und Westphalen.

Vortrag von Prof. Dr. Frank G. Hirschmann

 

 

17. August 2018, 14:30 - 16:00 Uhr

Museum am Dom

Bekannter als der Heilige Rock?! - Die Verehrung des „Heiligen Nagels“ im Trierer Dom

Vortrag mit Markus Groß-Morgen

 

 

21. September 2018, 14:30-16:30 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier

Kunst im Kontext: Konflikte zwischen Bürgern und Bistum vor Napoleon

Führung mit Dr. Christiane Häslein

 

 

19. Oktober 2018, 14:30 – 16:00 Uhr

Museum am Dom

Gut gebettet – Trierer Grabmäler im Museum am Dom

Führung mit Dr. Christiane Häslein

 

 

16. November 2018 14:30 bis 16:00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier

Frauke Birtsch im Künstlergespräch mit Karl Willems

Führung in Anwesenheit des Künstlers durch die Ausstellung im Stifterkabinett

 

 

14. Dezember 2018, 14:30 – 16:00 Uhr

Museum am Dom

Palmen in Tirol – Die Hallersche Papierkrippe aus dem Diözesanmuseum in Freising

Führung mit Kirstin Mannhardt




Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 8,- Euro
inkl. Kaffee und Kuchen.
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen begrenzt.
Eine Anmeldung für das Museum am Dom wird erbeten unter

für das Stadtmuseum Simeonstift Trier