Alles hat einmal ein Ende!

Die Schließung des Museen seit dem 15. März wurde nun durch die Landesregierung Rheinland-Pfalz wieder aufgehoben. 

Das Museum am Dom Trier hat seit dem 15. Mai 2020 wieder seine Pforten für Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Wir haben ein Schutzkonzept entwickelt und bitten Sie, sich während Ihres Museumsbesuches an die üblichen Massnahmen (Abstand, Hygiene, Maske tragen) zu halten.

Die für den Zeitraum April-Juli 2020 geplante Ausstellung "noch immer - immer noch - Eine künstlerische Auseinandersetzung von Renate Bühn mit sexualisierter Gewalt an Mädchen*, Jungen* und Frauen* gegen Täter_innenschutz" mit Werken von Renate Bühn ist vorerst um ein Jahr verschoben und soll ab April 2021 nachgeholt werden, falls es die Umstände dann zulassen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute in Beruf und Familie und vor allem: Bleiben Sie gesund.
Ihr Museum am Dom

(Stand: 05.07.2020)