Basis-Navigation

Breadcrumb

Hauptinhalt

Benediktiner-Ausstellung

Die Söhne des heiligen Benedikt in Trier
– die vier großen Benediktinerabteien der Stadt


Noch bis zum 28. Februar 2010 wird im Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseum Trier die Ausstellung „Die Söhne des heiligen Benedikt in Trier – die vier großen Benediktinerabteien der Stadt“ zu sehen sein. Erinnert wird an die Gründung von Monte Cassino (529) durch den hl. Benedikt, aber auch an die lange Klostertradition in Trier.

 

Kloster St. Martin

An folgenden Terminen bietet Ihnen das Museum am Dom Führungen durch die Ausstellung "Die Söhne des heiligen Benedikt in Trier – die vier großen Benediktinerabteien der Stadt" an:


- Mittwoch, 10. Febr. 2010 um 19 Uhr
- Sonntag, 21. Febr. 2010 um 15 Uhr
- Sonntag, 28. Febr. 2010 um 15 Uhr


Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, es ist der normale Museumseintritt zu zahlen.
Es führt Sie der Museumsdirektor und Kurator der Ausstellung Prof. Dr. Winfried Weber.


Das kirchliche Leben der Stadt wurde wesentlich von den vier, vor den Stadtmauern liegenden Benediktinerabteien geprägt, die in ihren Bibliotheken und Schatzkammern kostbare Objekte aufbewahrten. Alle vier Abteien beriefen sich auf ihre altehrwürdige Geschichte, die eindrücklich das Auf und Ab der Kirche im Laufe der Zeit zeigt, bis die Säkularisation 1802 die Klostertradition in Trier vorläufig beendete. Mit der Neugründung der Benediktinerabtei St. Eucharius/St. Matthias 1922 wurde benediktinisches Klosterleben in Trier erneuert.

 

In der Ausstellung werden nicht nur die Klosterbauten in ihrer langen und wechselvollen Geschichte dargestellt, sondern auch einige der noch erhaltenen Kostbarkeiten aus ihren Bibliotheken und Schatzkammern präsentiert werden. Ziel ist es, den Besucher darüber zu informieren, was benediktinisches Klosterleben bedeutet. In Begleitveranstaltungen (Vorträge, Führungen) werden die einzelnen Ausstellungsthemen vertieft. Für interessierte Gruppen und Schulklassen wird ein Führungsangebot erstellt.

 

Zur Ausstellung ist ein reich bebilderter Katalog erschienen:

Die Söhne des heiligen Benedikt in Trier - die vier großen Benediktinerabteien der Stadt

(Museumsführer 6)

Trier 2009.

180 S., zahlreiche Farbabb. u. Pläne

EUR 18,00



Browser-Navigation


Haupt-Navigation 901




Diese Seite erreichen Sie unter: https://www.bistum-trier.de/goto/?5112