Webangebot der Pfarreiengemeinschaft St. Erasmus (Rheinböllen)


Hauptinhalt


Mo, 14.10.2019

Fahrt nach Assisi und Rom

Noch Plätze frei

Termin: 14.10.2019, 08:00 Uhr - 24.10.2019, 23:00 Uhr
Veranstaltungsart: Pilgerreise
Ort: Assisi und Rom
Veranstalter: Pfarreiengemeinschaft Rheinböllen-Rayerschied-Schnorbach
Kirchgasse 5 - 55494 Rheinböllen, Tel.: 06764/302080, Fax: 06764/30208-10,
Leitung:
Bruder Johannes Maria Krüger + Pastor Thomas Schneider
Kontakt: Bruder Johannes Maria Krüger oder Pfarramt Rheinböllen, Tel.: +49 (0) 6764 / 30498 680 oder 06764/30 20 80
nach Rom und Assisi soll eine Fahrt der Pfarreiengemeinschaft führen

nach Rom und Assisi soll eine Fahrt der Pfarreiengemeinschaft führen
Assisi ist eine Stadt in Umbrien in der Nähe der Stadt Perugia. .Sie ist Geburtsort des Hl. Franz von Assisi des Gründers des Franziskanerordens und der Heiligen Klara der Gründerin des Klarissenordens. Das mittelalterliche Stadtbild mit der Festungsruine Rocca Maggiore ist noch gut erhalten und wurde im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt. Vom 14 – 24. Oktober 2019 veranstaltet die Pfarreiengemeinschaft Rheinböllen eine Fahrt in die italienische Stadt. Hierzu sind noch einige Plätze frei. Die Kosten betragen 725 € im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag 100 € mehr) bei Halbpension. Die Fahrt dorthin geht mit einem Reisebus bei einer Zwischenstation in Südtirol. Die Gruppe ist vor Ort beweglich, es gibt Tagestouren nach Montefalco, Spoello und das Rieti-Tal mit Stadtbesichtigung in Greccio. Auch eine Tagestour mit einer Zugfahrt von Assisi nach Rom ist vorgesehen. Geistlich begleitet wird die Reise durch Pfarrer Thomas Schneider und Bruder Johannes Maria Krüger.

Interessenten melden sich im Pfarrbüro Rheinböllen (Tel. 06764/302080) oder unter der E-Mail kath-pfarrgemeinde-rheinboellen.de.