Webangebot der Pfarreiengemeinschaft St. Erasmus (Rheinböllen)


Hauptinhalt


Do, 06.08.2020

Kinderfreizeit

für 9 bis 15 jährige auf der Insel Texel

Termin: 6.8.2020, 08:00 Uhr - 13.8.2020, 22:00 Uhr
Veranstaltungsart: Reise
Ort: Insel Texel
Veranstalter: Pfarreiengemeinschaft Rheinböllen-Rayerschied-Schnorbach
Kirchgasse 5 - 55494 Rheinböllen, Tel.: 06764/302080, Fax: 06764/30208-10, Pfarreiengemeinschaft Simmern-Ravengiersburg-Biebern
Anmeldeschluss:
15.3.2020
Leitung:
Gemeindereferentin Renate Steyer, Simmern
Kosten:
1. Rate: 99,00 € bei Anmeldung 2. Rate: 100,00 € bis zum 1.Mai 2020 3. Rate: 100,00 € bis zum 1.Juli 2020 Teilnahmegebühr:299,00€ Konto: Kath. Kirchengemeinde Simmern IBAN:DE565606 1472 0108 0036 44 BIC:GENODED1KHK Im Preis enthalten sind: Hin-undRückfahrt, Fährkosten, die Kurtaxe, die Unterkunft, die Verpflegung und unsere Tagestouren.
Kontakt: Renate Steyer, Tel.: 06761/96753711, Fax: 06761/96753712

Liebe Kinder und Jugendliche,liebe Eltern,

unsere kommende Sommerfreizeit führt uns wieder auf die niederländische Ferieninsel Texel. Untergebracht sind wir im Selbstverpflegerhaus „de Stolp III“ in Sechsbettzimmern, jeweils mit eigener Dusche und WC. Von dort aus werden wir einen Teil der Insel zu Fuß, mit dem Fahrrad, oder dem Bus erkunden. Ebenfalls werden wir viel Spaß auf dem hauseigenen Gelände haben.Wir freuen uns auf euch!

Damit jeder die Chance hat mitzufahren, ist der Preis sehr eng kalkuliert.Wer mehr zahlen möchte und kann, darf es gerne tun. Eine Spendenquittung kann über das Pfarramt Simmern ausgestellt werden. Zögert nicht zu lange, denn die Vergabe der Plätze erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen. Deshalb möglichst früh anmelden!

Schriftliche Anmeldungen bitte an:
Kath.Pfarramt Renate Steyer Klostergasse 1 55469 Simmern
Telefon: 06761/96753711oder9675370
Fax: 06761/96753712
E-Mail: gemeindereferentin@pg-simmern.de

Infoabend: Organisatorische Fragen, wie z.B. Was ist mitzubringen? Abfahrtszeiten und-orte,werden auf einem Informationsabend besprochen, zu dem ihr und eure Eltern noch gesondert eingeladen werdet. Mit derAnmeldung bestätigen Sie, liebe Eltern,dass Bilder während der Freizeit gemacht werden dürfen, auf denen auch Ihr Kind sein könnte, die im Rahmen der Berichterstattung an verschiedenen Stellen veröffentlicht werden können.

Es wird vorausgesetzt, dass alleTeilnehmer/innen Fahrradfahren können.