Webangebot der Pfarreiengemeinschaft St. Erasmus (Rheinböllen)


Hauptinhalt


Do, 28.05.2020

Infos von Gemeindereferentin Daria Thoi


Impulse für Erwachsene und Jugendliche

Lass die Funken fliegen!
heißt der Aufruf auf der Seite WUNDERKERZE. Die Seite, gestaltet für Jugendliche und auch Erwachsene lädt ein sich auf die Spuren des Heiligen Geistes zu machen. Sie inspiriert durch Beiträge und Videos in denen Menschen von ihren Erfahrungen berichten, Alltagssituationen teilen, in denen sie den Heiligen Geist erlebt haben. Eine Seite, die uns über das Pfingstfest hinaus inspirieren kann nach Gottes Geist in unserem Leben zu suchen und ihm nachzuspüren.
www.wunder-kerze.jimdofree.com

Gottesdienste für Jugendliche und Interessierte

„Online zu Gott“ geht das? Ja das geht. Wir können überall mit ihm Kontakt aufnehmen.  Schön ist es dabei zu sehen, dass wir nicht alleine auf dem Weg sind. Gottesdienst mit der Gemeinde ist in der Kirche wieder möglich und auch an den sonntäglichen Fernsehgottesdiensten nehmen rund 800.000 Menschen teil.

Auch die Kirchen der Jugend im Bistum Trier haben für die Coronazeit Angebotsformen entwickelt. So gestaltet die Kirche der Jugend Eli.JA in Saarbrücken z.B. Jugendgottesdienst die sie online stellt und verknüpft sich die „Netzgemeinde da_zwischen“ mit Impulsen.

Film.Momente

Kooperation mit der Pfarrei Nieder-Olm im Bistum Mainz    
 „Geh hinein in deine Kraft und entdecke deine Wachstumspotentiale“
 „In jedem Menschen liegt eine unerschöpfliche, göttliche Kraftquelle verborgen“ (Pierre Stutz)
Wir laden ein, jede und jeden alleine und doch gemeinsam, sich drei Filme anzuschauen und dann online darüber ins Gespräch zu kommen.

Nach der Anmeldung erhaltet ihr/erhalten Sie eine Übersicht der Filme. Die Filme können entweder als DVD angeschafft werden oder über eine Videoplattform geschaut werden. Dann kosten sie ca. 4 Euro. Zu den Filmen gibt es begleitende Impulse. Mit der Anmeldung geht Ihr natürlich keine Verpflichtung ein.

An drei Terminen treffen wir uns zum Austausch per Videokonferenz, für die ihr/Sie ebenfalls rechtzeitig einen Einladungslink erhaltet.

Folgende Termine sind dafür geplant:
  • Dienstag, der 2. Juni von 19:30 -20:30 Uhr
  • Dienstag, der 16. Juni von 19.30- 20.30 Uhr
  • Dienstag, der 30. Juni von 19:30- 20:30 Uhr
Welche Voraussetzungen braucht es? Videokonferenztauglicher PC/Tablet/Notebook mit Kamera und Mikrofon sowie natürlich einen Internetzugang.

Ich freue mich auf tolle gemeinsame „Film-Momente “ und eure Anmeldung unter  h.gilbert@st-franziskus.net bei Gemeindereferentin Helena Gilbert.

Gespräche zwischen Himmel und Erde

 Menschen erleben die Corona-Zeit unterschiedlich. Für viele ist es eine ruhigere, entschleunigte Zeit. Viele Familien und Menschen waren draußen unterwegs. Hatten Zeit mit der Familie die Landschaft und Natur bei gutem Wetter zu genießen. Für viele ist es aber auch eine Herausforderung Familie – Kinderbetreuung- Beruf miteinander zu verbinden. Wenn dann noch Existenzängste, Unsicherheiten, Unplanbarkeit oder Einsamkeit dazu kommen, kann ein Zuhörer, ein Wegbegleiter guttun.
https://pixabay.com

Gesprächsangebot:
   

Wir haben Zeit für Sie, für ein Gespräch oder einfach mal so
Kontaktmöglichkeiten: Pastor Thomas Schneider, Gemeindereferentin Daria Thoi
Wenn Sie ein Gespräch ausmachen wollen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Falls sie nicht ins Pfarrhaus oder in den Pfarrgarten kommen können, können wir sie nach Möglichkeit auch zuhause besuchen. Bei allen Kontakten ist es uns wichtig die angegebene Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Betreuer für Kinderprogramm gesucht

Alle Freizeiten mit Übernachtungen können in diesem Sommer nicht stattfinden. Unter Auflagen des Hygieneplans des Landes Rheinland-Pfalz und des Bistum Trier für die Kinder- und Jugendpastoral können alternative Angebote in den Sommerferien durchgeführt werden. Wir suchen Betreuer/innen die Freude an der Arbeit mit Kindern haben und Tagesangebote in den Sommerferien für Kinder in der Pfarreiengemeinschaft Rheinböllen mitgestalten möchten. Ebenso findet vom 12.-16.10.2020 die Mädchenwoche vom Arbeitskreis Mädchen im Rhein-Hunsrück statt (voraussichtlich, unter Berücksichtigung des Verlaufs der Corona- Pandemie). Auch bei dieser tollen Aktion für Mädchen sind freiwillige Helferinnen herzlich eingeladen mitzumachen. Weitere Infos bekommen sie bei

Gemeindereferentin Daria Thoi.