Webangebot der Pfarreien Riegelsberg St. Josef & St. Matthias


Hauptinhalt


Caritas in der Pfarreiengemeinschaft


Die Caritas-Helfergruppe der Pfarreiengemeinschaft besteht zurzeit aus 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

 


 

Verantwortlich für die Caritas-Arbeit im Pastoralteam ist Diakon Wolfgang Holschuh, Tel.: 46980, Email: wolfgang.holschuh@t-online.de

Die Aufgabe der Caritas in der Gemeinde ist Menschen in Not zu helfen.

Die Gruppe besucht alte und kranke Menschen in den drei Pfarrgemeinden, ggf. in Seniorenheimen und Krankenhäusern. Allen Jubilaren ab dem 80. Lebensjahr wird zum Geburtstag gratuliert und sie erhalten ein kleines Geschenk, ebenso werden die Bewohner der Seniorenresidenzen an Weihnachten und Ostern besucht und erhalten eine kleine Aufmerksamkeit.

Bedürftige Familien und Personen werden an Weihnachten und bei aktuellem Anlass mit einer Geldspende oder einem Lebensmittelpaket bedacht.

Im Untergeschoss des Pfarrzentrums St. Josef betreibt die Caritas eine Kleiderkammer. Dort werden gut erhaltene Kleidungsstücke, Schuhe, Bettwäsche usw. angenommen und gegen ein kleines Entgelt an Bedürftige weitergegeben. Der Erlös wird wiederum zu caritativen Zwecken verwendet.

Mehrmals im Jahr feiern wir mit alten und kranken Menschen Eucharistie in den Pfarrzentren. Dazu wird ein Fahrdienst eingerichtet. Im Anschluss an den Gottesdienst ist Gelegenheit zum Beisammensein mit Kaffee und Kuchen.

In den beiden Seniorenresidenzen in Riegelsberg hilft die Caritasgruppe den Bewohnern mit ihren Rollstühlen zum monatlichen Hausgottesdienst (Eucharistiefeier am 2. bzw. 3. Freitag im Monat um 10.00 Uhr) zu gelangen und wieder zurück.


Wer Interesse hat, „irgendwie“ mitzuhelfen, auch wenn nur gelegentlich, ist ganz herzlich eingeladen und gebeten, sich bei den Verantwortlichen oder im Pfarrbüro zu melden:



Die Caritasgruppe trifft sich regelmäßig; dazu wird entsprechend eingeladen, telefonisch, schriftlich oder im Pfarrbrief.

 

Die Aufgaben der Caritas….

werden in unserem Bistum Trier im Zentralbereich 3: „Caritas“ wahrgenommen. Das Bistum hat diese umfangreiche, grundlegende Aufgabe mit einer Reihe von Beratungsstellen dem Caritasverband für das Bistum Trier e.V. übertragen. Die Pfarreien vor Ort entsenden Interessierte in diesen Verband, die dann mit diesem überörtlich und vor Ort mit den darüber hinaus bestehenden, einschlägigen Gruppierungen, die Caritasarbeit in der Gemeinde leisten.