Dekanatsrat.



Bereichsuntermenü:


 

Contentbereich:

Dekanat Ahr-Eifel

Dekanat Ahr-Eifel


Dekanatsrat
 
Der Dekanatsrat ist neben der Dekanatskonferenz ein wichtiges Organ des Dekanats. Jede Pfarreiengemeinschaft sendet drei Vertreterinnen bzw. drei Vertreter. Darüber hinaus können Mitglieder berufen werden. Seitens der Hauptamtlichen im Dekanat gehören zum Dekanatsrat der Dechant, der stellvertretende Dechant und die Dekanatsreferentin.
Insgesamt gehören dem Dekanatsrat zur Zeit 18 Personen an.

Vorsitzender:   Herr Andrea Krämer, a.kraemer1@gmx.net
Stellvertreterin: Herr Josef Baur
Schriftführerin:  Frau Sabine Hüttig
Beisitzerin:

Zu den Aufgaben des Dekanatsrates gehört der Austausch über die Arbeit in den Pfarreien und Pfarreiengemeinschaften, er fördert katholische Verbände, Einrichtunge, Gruppierungen und Gemeinschaften unter Beachtung ihrer je besonderen Zielsetzung und stimmt im Dialog mit ihnen Maßnahmen auf der Ebene des Dekanates ab.
Er stärkt das Verantwortungsbewusstsein im Dekanat für die Weltkirche und für die Ökumene, vertritt die Angelegenheiten der Gläubigen in der Öffentlichkeit. Er berät die Pastorale Planung im Dekanat Ahr-Efiel.
Als Vertreterin in den Katholikenrat auf Bistumsebene hat der Dekanatsrat Frau Eva-Maria Kreuter gewählt und entsandt.

Stand: 31. Juli 2016



Diese Seite erreichen Sie unter: https://www.bistum-trier.de/goto/?6007
 



Grafik: Das Logo des Bistums Trier (HOME).