Das Dekanat Simmern-Kastellaun: Willkommen!.



 

Contentbereich:

Dekanat Simmern-Kastellaun

Dekanat Simmern-Kastellaun


Das Dekanat Simmern-Kastellaun: Willkommen!
 
Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanates Simmern-Kastellaun!

Das Dekanat Simmern-Kastellaun, "auf den Höhen des Hunsrücks gelegen",  umfasst das gemeinsame Gebiet der vier Pfarreiengemeinschaften Kastellaun, Kirchberg, Rheinböllen und Simmern. In diesem Raum versuchen engagierte Haupt- und Ehrenamtliche, für einander und für andere da zu sein, und sehen sich so in den Dienst Jesu Christi gestellt. "Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Menschen von heute, besonders der Armen und Bedrängten aller Art, sind auch Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Jünger Christi" (2. Vatikanisches Konzil - "Gaudium et spes" Nr. 1).

Uns als kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Dekanat ist wichtig, den Menschen, die hier leben, durch unsere Angebote in ihrem Leben Unterstützung, Hilfe und Orientierung zu bieten, spirituell, caritativ, aber auch in Begleitung und Bildung.

Unser Büro ist erreichbar
Aktuelle Informationen in der Zeit der Corona-Pandemie

Die strikten Beschränkungen des öffentlichen Lebens während der Pandemie werden gerade wieder etwas gelockert. Dennoch ist an eine Rückkehr zum Alltag, wie wir ihn vor der Krise kannten, noch nicht zu denken. Das Bistum Trier hat mit umfassenden Maßnahmen auf die aktuelle Situation reagiert. Bis einschließlich 31.August 2020 gelten folgende Regelungen:
  1. Die meisten Veranstaltungen sind bis einschließlich 31. August 2020 abgesagt bzw. werden verschoben oder in anderen Formaten angeboten. Aktuelle Informationen erhalten Sie unter Aktuelles und Termine.
  2. Die körperliche Teilnahme an gottesdienstlichen Feiern und Heiligen Messen ist wieder möglich, unterliegt jedoch strengen Sicherheitsvorkehrungen. Wie Sie an Gottesdiensten teilnehmen können, erfahren Sie bei ihrem Pfarramt vor Ort.
    Informationen zu Gebeten und Gottesdiensten, an denen sie online oder per Telefon oder Fernsehen teilnehmen können, erhalten sie auf der Homepage des Bistums Trier oder den Homepages der Pfarreiengemeinschaften des Dekanats.
  3. Wir als Dekanatsteam sind gerne telefonisch und auch nach Anmeldung wieder persönlich für Sie da. Außerdem erreichen sie uns per E-Mail. Telefonnummern und Adressen finden sie auf unserer Seite unter Kontakt.
  4. In dringenden seelsorglichen Fällen wenden Sie sich bitte an Ihre Seelsorgerinnen und Seelsorger vor Ort.
    Die Telefonseelsorge ist ebenfalls für Sie unter dem Motto „Anonym.Kompetent.Rund um die Uhr“ erreichbar: www.telefonseelsorge.de, 0800 / 11 10 11 1, 0800 / 11 10 22 2 oder 11 61 23. Der Anruf ist kostenfrei.
    Alle Informationen zur aktuellen Situation können sie auch auf der Homepage des Bistums Trier nachlesen.



 


Erkundung

Informationen "Erkundungs-Phase" im Bistum


"Flüchtlinge..."
willkommens-netz im Bistum Trier: Unterstützung für die Flüchtlings-Arbeit


MISSBRAUCH
Ansprechpersonen bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch


ARBEIT


Bistum Trier
Diözesan-Synode angekündigt




Diese Seite erreichen Sie unter: https://www.bistum-trier.de/goto/?8665
 



Grafik: Das Logo des Bistums Trier (HOME).