Das Dekanat Simmern-Kastellaun: der Dechant.



 

Contentbereich:

Dekanat Simmern-Kastellaun

Dekanat Simmern-Kastellaun


Das Dekanat Simmern-Kastellaun: der Dechant
 

 

Aufgaben des Dechanten


Dechant Ludwig Krag, Kirchberg, ist der Leiter des Dekanates. Er ist auch leitender Pfarrer der Pfarreiengemeinschaften Kirchberg mit ihren sieben Pfarreiengemeinschaften (Dickenschied, Gemünden, Hirschfeld, Kappel, Kirchberg, Laufersweiler und Sohren). Sein Dienstsitz ist Kirchberg - Telefon: 06763 / 15 13; E-Mail: Katholisches.Pfarramt-kbg@t-online.de.

Der Dechant wird vom Bischof für jeweils sieben Jahre ernannt.

Dechant in einem Dekanat zu sein heißt, die seelsorgliche Arbeit im Dekanat insgesamt und  in den Pfarreiengemeinschaften im Blick zu haben. Das heißt zum Beispiel:

  • sehen, wie die einzelnen Pfarreien und Pfarreiengemeinschaften unterstützt werden können;
  • für den Erfahrungsaustausch und das Miteinander zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen, Pfarreien, Einrichtungen und Dekanat sorgen;
  • die Konferenzen und Dienstbesprechungen der hauptamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorger leiten;
  • die Pfarreien (-gemeinschaften) und das Dekanat gegenüber dem Bistum vertreten und umgekehrt die pastoralen Impulse des Bischofs und des Bistums in das Dekanat einbringen.



Diese Seite erreichen Sie unter: https://www.bistum-trier.de/goto/?8673
 



Grafik: Das Logo des Bistums Trier (HOME).