Das Dekanat Simmern-Kastellaun: Pastoralplan & Fachkonferenzen.



 

Contentbereich:

Dekanat Simmern-Kastellaun

Dekanat Simmern-Kastellaun


Das Dekanat Simmern-Kastellaun: Pastoralplan & Fachkonferenzen
 

 

Pastoralplan & Fachkonferenzen


Das Bistum Trier hat in seiner Ordnung für die Dekanate festgelegt, dass diese einen Pastoralplan erarbeiten.
Diese „pastorale Planung“ soll die Ziele der seelsorglichen Arbeit im Dekanat beschreiben und einen  Rahmen für die Zusammenarbeit von Dekanat, Pfarreiengemeinschaften und Einrichtungen wie Caritas oder Lebensberatung bilden.
Das Dekanat Simmern-Kastellaun hat seinen Pastoralplan im Juni 2010 unter dem Titel "Damit sie das Leben haben" veröffentlicht.

Der Pastoralplan geht von der Lebenssituation der Menschen innerhalb des Dekanates aus und bringt diese in Beziehung zu dem Auftrag, den Glauben zu verkünden, zu feiern und zu leben. Daraus ergeben sich Schwerpunkte für die künftige Arbeit.

Den Pastoralplan des Dekanates Simmern-Kastellaun senden wir Ihnen auf Anfrage gerne postalisch oder per E-Mail zu.

Damit der Pastoralplan nicht ein Papier bleibt, das im Schrank verstaubt, wurden so genannte "Fachkonferenzen" gebildet. Das sind Arbeitsgruppen, in denen neben hauptamtlichen Seelsorger/innen auch Ehrenamtliche und Mitarbeiter/innen z. B. der Caritas  mitarbeiten. Diese Fachkonferenzen sollen einzelne Ziele oder Schwerpunkte des Pastoralplanes weiter erarbeiten und in ganz konkrete Projekte umsetzen.

Im Dekanat Simmern-Kastellaun exisitieren derzeit Fachkonferenzen zu den Themen "Jugend", "Familie" und "Ökumene".




Diese Seite erreichen Sie unter: https://www.bistum-trier.de/goto/?8688
 



Grafik: Das Logo des Bistums Trier (HOME).