Das Dekanat Simmern-Kastellaun: Ankündigungen, Berichte, Mitteilungen.



 

Contentbereich:

Dekanat Simmern-Kastellaun

Dekanat Simmern-Kastellaun


Das Dekanat Simmern-Kastellaun: Ankündigungen, Berichte, Mitteilungen
 


 

INFORMATIONEN IN DER CORONA-KRISE

 

https://www.bistum-trier.de/home/corona-virus-informationen/

 

Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche und Interessierte

Liebe Enagierte,
liebe Interessierte!
Der Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung im Bischöflichen Generalvikariat versteht sich als Anwalt für gute Rahmenbedingungen im Ehrenamt. Dazu gehören Möglichkeiten der Qualifizierung genauso wie Beratungsangebote oder Unterstützung durch Supervision, Coaching oder geistliche Begleitung. Ebenso hat man dort die Herausforderungen im Blick, die die Umsetzung der Synode mit sich bringt. Eine Auswahl an Angeboten hält diese Broschüre für Sie bereit. Alle Kurse in diesem Förderheft stehen ehrenamtlich Engagierten im Bistum Trier offen und sind für sie kostenlos.

ÜBRIGENS: Weitere Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie auf der
Homepage des Arbeitsbereiches Ehrenamtsentwicklung






 

Wie entsteht Populismus - und wie geht man damit im?

 - ein Workshop -

19. Juni 2020, Dekanatsbüro Simmern

"Wir sind das Volk" - vor dreißig Jahren war das ein faszinierender Ruf der friedlichen Revolution in der untergehenden DDR. Inzwischen steht unter "Populismus"-Verdacht, wer "das Volk" anzusprechen und zu erreichen versucht; soll man/soll die Kirche denn nun „dem Volk auf’s Maul schauen“ (M. Luther) - oder ihm nach dem Mund reden?
  • Ab wann ist das Populismus?
  • Wie entsteht er?
  • Wie erkennt man populistisches Gedankengut?
  • Gibt es Populismus auch in der Kirche?
  • Wie können wir angemessen damit umgehen oder ihm widerstehen?
Diesen und Ihren Fragen zur Thematik wollen wir in diesem Workshop nachgehen.

Laden Sie sich hier die Fortbildungsbeschreibung mit den Anmelde-Informationen herunter.





 

Ökumenische Taizé–Gebete in Simmern & "Nacht der Lichter" in der Jugendkirche "Crossport to heaven"

Herzliche Einladung!

Auch in diesem Jahr finden wieder
ökumenische Taizé–Gebete in Simmern und
die "Nacht der Lichter" in der Jugendkirche "Crossport to heaven" statt.

Hier finden Sie alle Termine für 2020.


"Nichts führt in innigere Gemeinschaft mit dem lebendigen Gott,
als ein ruhiges gemeinsames Gebet, das seine Entfaltung
in anhaltenden Gesängen findet, die danach, wenn man wieder alleine ist,
in der Stille des Herzens weiter klingen."
Worte von Frère Roger, mit denen das Taizégebet in aller Kürze und Klarheit umschrieben ist.

Wann und wo das Taizégebet in Simmern stattfindet, erfahren Sie bei:
  • Lisa Lorsbach,
    Dekanat
    Simmern-Kastellaun
    Telefon: 06761 / 91 52 3-12
    Lisa.Lorsbach@bgv-trier.de

  • Wolfgang und Beate Jöst,
    Kirchenkreis Simmern-Trarbach

    Telefon 06764 / 12 75
Alle Infos zur "Nacht der Lichter" in der Jugendkirche "Crossport to heaven" gibt`s bei
  • Clemens Fey,
    Dekanat Simmern-Kastellaun

    Telefon 06543 / 20 20




 

Oasentage im Kloser (für Frauen)

Maria - Mutter Gottes.
Eine Frau geht alle Wege mit.

Oasentage im Kloster von Freitag, 10. Juli, bis Sonntag, 12. Juli:
Ein paar Tage...
  • aussteigen aus dem Gewohnten, Abstand gewinnen vom Alltag.
  • die eigenen Quellen suchen - und finden!
  • entdecken, dass das Beste nahe ist und ganz einfach.
Wir laden Sie ein, Ihr alltägliches Tun zu unterbrechen und sich einzulassen auf das Leben im Kloster.

Hier finden Sie das Faltblatt mit allen Details und dem Anmeldeformular zum Herunterladen und Ausdrucken.








Diese Seite erreichen Sie unter: https://www.bistum-trier.de/goto/?8710
 



Grafik: Das Logo des Bistums Trier (HOME).