Das Dekanat Simmern-Kastellaun: Ankündigungen, Berichte, Mitteilungen.



 

Contentbereich:

Dekanat Simmern-Kastellaun

Dekanat Simmern-Kastellaun


Das Dekanat Simmern-Kastellaun: Ankündigungen, Berichte, Mitteilungen
 


 

Informationsveranstaltung für die geplante "Pfarrei der Zukunft Simmern"

Einladung des Synodenbüros zu einer Informationsveranstaltung
im Rahmen des Anhörungsverfahrens vor der Errichtung der Pfarreien der Zukunft
mit Weihbischof Jörg Michael Peters und Generalvikar Ulrich von Plettenberg am
23. Februar 2019 in der Aula der IGS Kastellaun.

An die Mitglieder der Gremien
der Pfarreien, die die geplante Pfarrei der Zukunft Simmern bilden sollen
An die pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lesen Sie hier das Einladungsschreiben!





 

Lesekreis Synode

Am Montag, 04. Februar 2019, 19 Uhr, trifft sich wieder der "Lesekreis Synode". In intensiven Gesprächen werden einzelne Abschnitte des immer noch weitgehend unbekannten Synodentextes erarbeitet. "Neue" interessierte Männer und Frauen sind im Lesekreis herzlich willkommen - wir freuen uns über alle, die mitreden wollen.

Das Treffen des Lesekreises findet statt im Dekanatsbüro in Simmern, Gerbereistr. 4, (Eingang neben "Buchhandlung am Simmernbach", 1. Etage). An diesem Abend geht es um die Abschnitte 4.3 "Den Glauben bezeugen" und den Abschnitt 4.4 "Neue Formen der Gemeinschaft" (S. 29-32 im Synodentextbuch).

Wenn Sie neu zum Lesekreis dazu kommen wollen, bitten wir um eine kurze Mitteilung an Günther Greb, 06761 - 915 23 11 oder 0151-10 56 81 57 oder guenther.greb@bgv-trier.de. Dort auch weitere Informationen sowie das Synodentextbuch.





 

Ökumenische Taizé–Gebete in Simmern & "Nacht der Lichter" in der Jugendkirche "Crossport to heaven"

Herzliche Einladung!

Auch in diesem Jahr finden wieder
ökumenische Taizé–Gebete in Simmern und
die "Nacht der Lichter" in der Jugendkirche "Crossport to heaven" statt.

Hier finden Sie alle Termine 2019.


"Nichts führt in innigere Gemeinschaft mit dem lebendigen Gott,
als ein ruhiges gemeinsames Gebet, das seine Entfaltung
in anhaltenden Gesängen findet, die danach, wenn man wieder alleine ist,
in der Stille des Herzens weiter klingen."
Worte von Frère Roger, mit denen das Taizégebet in aller Kürze und Klarheit umschrieben ist.

Wann und wo das Taizégebet in Simmern stattfindet, erfahren Sie bei:
  • Lisa Lorsbach,
    Dekanat
    Simmern-Kastellaun
    Telefon: 06761 / 91 52 3-12
    Lisa.Lorsbach@bgv-trier.de

  • Wolfgang und Beate Jöst,
    Kirchenkreis Simmern-Trarbach

    Telefon 06764 / 12 75
Alle Infos zur "Nacht der Lichter" in der Jugendkirche "Crossport to heaven" gibt`s bei
  • Clemens Fey,
    Dekanat Simmern-Kastellaun

    Telefon 06543 / 20 20




 

Fortbildung: "KINDER SCHÜTZEN" - Prävention sexualisierter Gewalt

Für alle, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, und für alle Interessierten
In dieser Schulung informieren wir über sexuelle Gewalt, versuchen mit Übungen sensibel zu machen und zeigen konkrete Hilfe- und Interventionsmöglichkeiten.

Lesen Sie hier den Handzettel mit allen Infos zur Fortbildung am Samstag, Samstag, 13. April 2019, von 10:00 bis 16:00 Uhr.





 

HERAUSGERUFEN - Du schaffst unseren Schritten weiten Raum

Herzliche Einladung: 20. Heilig-Rock-Tage - 3. bis 12. Mai 2019

Mit großer Freude lädt das Bistum Trier Sie zum 20. Bistumsfest ein. Sie sind herzlich willkommen, das Programm mitzugestalten, die Angebote zu besuchen, pilgernd zu beten und in der großen Gemeinschaft um den Segen Gottes zu bitten.

Hier geht`s zum Einladungsschreiben mit diversen Kontakt-Möglichkeiten.


 

Beschenkt - Beseelt - Bereichert: MUTTER-KIND-BILDUNGS- FREIZEIT vom 25. - 27. Oktober 2019

Im Familienalltag treffen Frauen mit ihren Familien immer wieder auf viele Erwartungen.

In dieser Freizeit möchten wir diesen Erwartungsdruck hinter uns lassen. Wir möchten mit guten Gesprächen, Spaß und Spiel, Kreativität, Musik und Meditation unseren Blick darauf richten, was unser Leben bereichert, was uns beseelt und wo wir beschenkt sind.

Anmeldung ist bis 03. Juli 2019 erforderlich.

Alle weiteren Informationen gibt`s auf diesem Handzettel oder bei Pastoralassistentin Lisa Lorsbach:
Lisa.Lorsbach@bistum-trier.de
Telefon 06761 / 91 52 3 - 12

Dekanat Simemrn-Kastellaun
Postfach 110, 55461 Simmern





 

Erzählcafé "Konfessionsverbindende Ehe"

Das Bistum Trier lädt ein:

2018 trafen sich konfessionsverbundene Ehepaare mit Bischof Dr. Stephan Ackermann zu einem Erfahrungsaustausch. Themen waren vor allem die Erfahrungen, die diese Menschen gemacht hatten bei der Eheschließung und bei der Mit-Feier der Hochfeste in der katholischen Kirche. Bischof Dr. Stephan Ackermann nahm diese Berichte mit in die Beratung der Bischöfe zur sogenannten Orientierungshilfe in der Deutschen Bischofskonferenz.

In diesem Jahr soll es noch einmal zu einem solchen Gespräch konfessionsverbundener Ehepaare mit Bischof Dr. StephanAckermann kommen. Wir laden Sie deshalb ein zu einem zweiten "Erzählcafé" am Samstag, den 04. Mai um 14:30 Uhr in der Cafeteria des Bischöflichen Generalvikariats.

Laden Sie hier den Flyer zum Erzählcafé "Konfessionsverbindende Ehe" herunter!








Diese Seite erreichen Sie unter: https://www.bistum-trier.de/goto/?8710
 



Grafik: Das Logo des Bistums Trier (HOME).