Bereichsuntermenü:


 

Contentbereich:

Pressedienst

Pressedienst

Donnerstag, 12. Juli 2012

Personal
Dekanat Wadgassen mit neuem Leiter
Siersburger Pfarrer Ingo Flach ist neuer Dechant
Dechant Ingo Flach
Dechant Ingo Flach
Wadgassen/Siersburg – Pfarrer Ingo Flach ist der neue Dechant im Dekanat Wadgassen. Bischof Dr. Stephan Ackermann hat den Pfarrer von Siersburg St. Martin, Niedaltdorf St. Rufus sowie Hemmersdorf St. Konrad und St. Nikolaus mit Wirkung vom 10. Juli 2012 für sieben Jahre zum Leiter des Dekanates ernannt.

Flach ist 1965 in Linz geboren und wurde am 8. Juli 1995 in Trier von Bischof Hermann Josef Spital zum Priester geweiht. Von 1995 bis 1998 war er Kaplan in Trier-Euren St. Helena und Trier-Zewen St.Martinus. Danach war Flach bis 2001 Vikar in Morbach. Zum 1. August 2001 wurde er zum Pfarrverwalter in Beuren St. Paulinus, Bescheid Dreifaltigkeit, Geisfeld Rosenkranzkönigin und Rascheid St. Anna ernannt. Am 29. August des Jahres wurde er in diesen Pfarreien Pfarrer. Vom März 2003 bis März 2004 war er Definitor (stellvertretender Dechant) des Dekanates Hermeskeil-Kell am See. Seit dem 1. Mai 2010 ist Ingo Flach Pfarrer in Siersburg und Niedaltdorf; seit dem 1. September 2011 auch Pfarrer in Hemmersdorf und Vorsitzender der Vertretung des Kirchengemeindeverbandes Siersburg.

Pfarrer Ingo Flach wird Nachfolger von Dechant Volker Teklik, der Ende des letzten Jahres von Bischof Ackermann zum Pfarrer von Marpingen ernannt worden war.

Zum Dekanat Wadgassen gehören die katholischen Kirchengemeinden in Rehlingen-Siersburg, Überherrn, Wadgassen und Wallerfangen mit rund 42.000 Katholiken.




Diese Seite erreichen Sie unter: https://www.bistum-trier.de/goto/?7:101978