Offizielle Internet-Präsentation des Bistums Trier

Aktion Direkthilfe



Adresse: Koblenzer Str. 16, 56073 Koblenz
Telefon: 02 61 - 4 19 55
E-Mail: mg-stein@web.de



Der Arbeitskreis Direkthilfe sammelt seit einigen Jahren gebrauchte Kleidung, Schuhe, Hygieneartikel, Matratzen, Wäsche, Schulranzen u.ä., um bedürftige Menschen im Dreiländereck Mazedonien, Serbien und Kosovo zu unterstützen. Es gibt viele Flüchtlinge und Heimkehrer, die in einem Teufelskreis aus Armut und Perspektivlosigkeit gefangen sind und deren karges Leben eine tägliche Herausforderung ist. Sie hoffen auf Arbeit und einen menschenwürdigen Platz zum Leben. Neben Einzelpersonen unterstützt die Aktion Direkthilfe über 40 Organisationen und Projekte, darunter Krankenhäuser, Altenheime, Jugendzentren, Schulen und Behindertenwerkstätten. Über alle Hilfsgüter wird genau Buch geführt und die Organisatoren fahren immer wieder mit den Hilfstransporten mit. Daher der Name Aktion Direkthilfe: eine Hilfe, die unmittelbar und direkt ankommt.

Eine Zusammenarbeit kath. Pfarrgemeinden Rhens, Spay, Brey, Waldesch und Moselweiß und der Ev. Kirchengemeinden Koblenz und Boppard.

Die LKW`s werden kostenlos zur Verfügung gestellt.  Wir freuen uns auch über Geldspenden zur Deckung der Transportkosten (Diesel, Maut, Zollgebühren).


SCHLIESSEN

SEITE DRUCKEN