Offizielle Internet-Präsentation des Bistums Trier

Menü überspringen

Zusatzmenü:



Archiv Bischöfliche Pressestelle


Bereichsuntermenü:

 

Contentbereich:

Pressedienst

Pressedienst

Dienstag, 9. Oktober 2007

Seelsorge
Bistumszeitung damals und heute
Gedenkveranstaltung zum 100. Todestag des Paulinus-Gründers Dasbach

Trier – Anlässlich des 100. Todestages von „Paulinus"-Gründer Kaplan Georg Friedrich Dasbach laden die Trierer Pfarrei Liebfrauen und der „Paulinus" zu einer Gedenkveranstaltung am 12. Oktober nach Trier ein. Um 18 Uhr findet in St. Gangolf ein Pontifikalamt mit dem Trierer Bischof Dr. Reinhard Marx. Die Grabstätte Dasbachs befindet sich auf dem kleinen Vorplatz der Gangolfskirche am Trierer Hauptmarkt, die heute zur Pfarrei Liebfrauen gehört. Nach dem Gottesdienst folgt eine kleine Statio am Grab Dasbachs, anschließend findet im Pfarrheim Liebfrauen eine Soirée statt, zu der auch eine Delegation aus Horhausen, der Westerwälder Heimatgemeinde Dasbachs, erwartet wird. Den Festvortrag über Leben und Werk Dasbachs hält der Historiker Prof. Dr. Wilfried Loth von der Universität Duisburg-Essen. „Paulinus" Chefredakteur Bruno Sonnen beleuchtet Rolle und Funktion der Bistumszeitung heute. Der „Paulinus" und die Pfarrei Liebfrauen laden alle Interessierten zur Teilnahme ein.




Diese Seite erreichen Sie unter: https://www.bistum-trier.de/goto/?7:46458